Forgotten Password

Von News

Lustig, lustig, tralalalala – bald ist Nikolausabend da… Passender hätte es wohl nicht sein können – die TELEDATA IT Weihnachtsfeier fiel in diesem Jahr doch tatsächlich auf den Nikolaustag! Und so wurden wir bereits am frühen Morgen des 06. Dezember mit schokoladigen Grüßen im Büro empfangen – der Nikolaus hatte sich in der Nacht in unser Headquarter nach Fellbach begeben, um jedem TELEDATA IT Kollegen einen Schoko-Nikolaus auf den Schreibtisch zu stellen. Mmmh… Vielen herzlichen Dank, lieber Nikolausi :-)!

Nach getaner Arbeit ging es dann am Abend für uns alle nach Schorndorf ins Restaurant & Eventalm „Himmelreich“. Direkt an der Rems gelegen, sorgte die Location gleich zu Beginn für Begeisterung: Der Empfang fand auf einer tollen Dachterrasse statt und so konnte neben Glühwein, Punsch, gebrannten Mandeln und weiteren Köstlichkeiten eben auch ein sagenhafter Ausblick über das Remstal genossen werden. Als alle Kollegen eingetrudelt waren, ging es ins Warme, wo unsere Geschäftsführer Robin Aigner und Peter Wassmuth nach einer kleinen Ansprache das Buffet eröffneten.

 

Es wurde geschlemmt, geplaudert und viel gelacht – eine gesellige Runde, wie man sie sich nur wünschen kann. Und dann auf einmal stand er da. Groß, mit Rauschebart und rotem Gewand – so wie man ihn sich eben vorstellt: der Nikolaus! Im Gepäck hatte er viel Lob, ein wenig Tadel und ein kleines Präsent für jeden einzelnen TELEDATA IT Kollegen. Was für eine tolle Überraschung, wir alle haben uns sehr gefreut.

Ein weiteres Highlight des Abends war die Öffnung unserer TELEDATA IT Schatzkiste. TELEDATA IT was?! Diese Frage wird sich nun der ein oder andere Leser stellen… Jeder Kollege hatte im Laufe des Jahres die Gelegenheit eine kleine Botschaft in unserer Schatzkiste zu hinterlassen. Hier geht es vordergründig um das Thema Wertschätzung, das im schnelllebigen Arbeitsalltag oftmals einfach zu kurz kommt. „Was waren die Highlights des Jahres 2019?“ Warum kommen wir täglich gerne zur Arbeit?“ „Wem möchte man einen besonderen Dank aussprechen?“ Vorgetragen in einer locker-flockigen Art von zwei Kollegen sorgte die Schatzkisten-Öffnung für den ein oder anderen Brüller. Wir sagen nur: Steffi und ihre bezaubernde Assistentin Boris haben das ganz wunderbar gemacht :-)!

Anschließend wurde einfach nur gefeiert. Der DJ heizte ordentlich ein, sodass die Tanzfläche stets gut besucht war und der ein oder andere Kollege eine wirklich flotte Sohle auf’s Parkett legen konnte. Zum Schluss bleibt noch zu sagen, dass es eine rundum gelungene Weihnachtsfeier war: Location, Essen, Stimmung… es hat einfach gepasst. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass die Feierei bis in die frühen Morgenstunden andauerte. Es war uns ein Fest und wir alle freuen uns bereits jetzt auf die Weihnachtsfeier im Jahr 2020.

 

 

Leave a Comment